„Neugier genügt“ – WDR 5 Redezeit zum Thema „Jungen & Lesen“

frank maria reifenberg | erzählt geschichten

WDR 5 Redezeit, Samstag 12. 01. ab 11:05 Uhr: Jungen suchen starke Helden. Die finden sie in vielen Computerspielen, aber selten in Jugendbüchern: Das „gute“ Jugendbuch, das Eltern und Lehrer wegen seiner pädagogischen oder literarischen Qualitäten vielleicht beglückt, geht an den Interessen und Bedürfnissen der meisten Jugendlichen vorbei – Frank Maria Reifenberg spricht mit Achim Schmitz-Forte über Leseförderung für Jungen.

Wer es verpasst hat, kann diesem Link folgen und nachhören.

Ursprünglichen Post anzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s