Low Bros Mural 4: Abbruch der Arbeiten?

Ein paar Tröpfchen an der falschen Stelle bringen heute alles zum Erliegen. Kein Steigerwagen vor der Wand, kein Künstler an der Wand, keine Farbe auf der Wand. Vor der Wand gibt es nämlich den Autohändler und der hat etwas dagegen, wenn es auf seine Autos tropft. Vielleicht hat er auch grundsätzlich etwas gegen solchen Firlefanz wie Kunst an der Hauswand. Die Tropfen gehören natürlich nicht auf die Autos, aber wenn der Mann mit den Autos noch einsähe, dass hier international anerkannte  Künstler dafür sorgen, dass unsere Stadt ein bisschen weniger wurschtig, dafür einen Hauch weltstädtischer daherkommt, wäre das schön. Übrigens: Die Autos für ein paar Tage ein paar Meter weiter vorne auf dem großen Platz zu parken, wäre eine sehr pragmatische Lösung. Die CityLeaks-Macher kümmern sich morgen drum. Wir drücken die Daumen.

LowBros Mural Köln 30.08.13

Immerhin, ein bisschen was haben sie geschafft …

 

Der komplette Verlauf vom ersten Tag an hier: #Low Bros

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s